Mai 2016

DFB-Info-Link

Am Freitag, den 20.05.2016 trafen sich 15 Mitglieder  des deutschen Formermeisterbundes und 3 Gäste, zur Besichtigung der Firma Winergy (Siemens/Flender)  in Voerde-Friedrichsfeld.


Zum Unternehmen selbst:
Winergy - mehr als Qualität und Zuverlässigkeit
Ihr weltweiter Partner für Windturbinen-Komponenten
Wind gibt es unbegrenzt und überall auf der Welt. Er ist eine natürliche Energiequelle, die sich selbst erneuert, leicht zugänglich ist und die Umwelt nicht belastet. Kann man Strom auf eine bessere Art erzeugen?
Seit mehr als 30 Jahren sorgen Winergy Getriebe und Kupplungen dafür, dass Windturbinen auf der ganzen Welt Wind in Strom umwandeln: zuverlässig, effizient und mit geringen Lebenszykluskosten. So tragen wir dazu bei, die Kosten der Energieerzeugung aus Wind auch in Zukunft weiter zu senken.              Auszug aus der Unternehmenswebsite :
https://www.winergy-group.com/cms/website.php?id=/de/index.htm

In Empfang genommen von Herrn Bomkamp (Standort- und Fertigungsleiter) und Herrn Bläker begaben wir uns in den Vorlesungssaal des Unternehmens.
In einem gut untermauerten Vortrag erfuhren wir einiges über die Entstehung des Unternehmens, sowie deren Produkte und ihre Einsatzgebiete.
In zwei Gruppen aufgeteilt, ging es auch los ins Unternehmen.
Im ersten Eindruck vernahmen wir sofort, wie gut das Unternehmen und seine Produktionsbereiche durchorganisiert sind. Wir durften einen Blick in die Montagebereiche werfen, sowie Wasch- und Lackierbereiche. Schnell erkannten wir die Komplexität der verschiedenen Produkte und ihre hohen Anforderungen. Sehr interessant war es, einige Produkte aus den unserem Ortverein ansässigen Gießereien wiederzufinden. Dort bekamen wir die Möglichkeit zu sehen wie diese verbaut werden und welche Funktion sie haben.

Im Anschluss begaben wir uns wieder in den Vorlesungssaal wo wir all unsere noch offenen Fragen, beantwortet bekommen haben. Mit einem kleinen Präsent verabschiedeten wir uns von unseren Gastgebern.


Wir möchten uns noch einmal herzlich bei der Winergy (Siemens/Flender) und Herrn Bomkamp bedanken, die dieses möglich gemacht haben und sich sehr offen zeigten!

 

Mit freundlichen Grüßen und ,,Glück Auf“
Adrian van Dungen
 

[Home] [News] [Wir über uns] [Veranstaltungen] [Links] [Kontakt] [Gästebuch] [Impressum]