Juni 2014

DFB-Info-Link

Bericht Filtration von Gusseisenwerkstoffen


Am Freitag den 13.06.2014, trafen sich 13 Mitglieder und 2 Gäste im Vereinslokal ,,Zur Glocke“ zu einer sehr informativen Präsentation zum Thema Filtration von Gusseisenwerkstoffen .
Im Vorfeld möchten wir uns schon einmal bei dem Herrn Marc Steinberger aus dem Hause Foseco bedanken, der diese Präsentation vortrug.
Zu Beginn der Präsentation beschäftigten wir uns mit dem Thema Sedex framed. Diese sind eine Weiterentwicklung, der den meisten von uns bekannten Sedex Schaumkeramik Gießfiltern. Durch ein spezielles Verfahren wodurch der Filter keramisch eingerahmt wird können somit höhere Bruchfestigkeiten der Filter erzielt werden. Somit ist es möglich, die Filter zu verkleinern ohne das Risiko eines Bruches dessen beim Gießprozess zu erleiden. Ein dazu noch nennenswerter Vorteil, ist das die Ränder der Filter nicht mehr so Abplatzanfällig sind und somit verhindert wird, das auf diesem Wege Verunreinigungen in die Schmelze kommen.
Im Verlauf der Präsentation gingen wir über zum Thema Hollotex. Dieses sind Kohlenstoff verstärkte Zellstoffrohre die man genau auf die gewünschten Maße zurechtschneiden kann und somit sehr präzise Anschnittsysteme verlegen kann. Es ist sogar möglich Filterkammern aus diesem Material zu bekommen, die direkt mit angesteckt werden können. Zuletzt schnitten wir noch die neuen Filterauflagekerne an, die verhindern das beim Eingussspeiser  nach dem gießen der Filter festsitzt und so die Speisungswirkung nicht behindert wird.
Zuletzt möchte ich mich noch einmal, beim Herrn Steinberger, sowie bei der Firma Foseco für diesen fachlich sehr aufschlussreichen Vortrag bedanken.

,,Glück Auf“
Adrian van Dungen
 

DSC_0165

 

DSC_0166

 

DSC_0167

 

DSC_0168

 

DSC_0169

 

DSC_0170

 

DSC_0171

 

IMG-20140614-WA0000

 

IMG-20140614-WA0001

 

[Home] [News] [Wir über uns] [Veranstaltungen] [Links] [Kontakt] [Gästebuch] [Impressum]