Januar 2011

DFB-Info-Link

Protokoll der Jahreshauptversammlung 2011

Zur Jahreshauptversammlung 2011, die am Freitag den 14.01.11 um 19 Uhr im Vereinslokal „Zur Glocke“ stattfand, begrüßte der 1. Vorsitzende Markus Vißer die anwesenden 12 Mitglieder herzlich. Im Anschluss verlas der 1. Schriftführer, Thomas Lobe, den Geschäftsbericht des vergangenen Jahres. Er fasste noch einmal die letztjährigen Aktivitäten des Ortsvereins zusammen. Zu den 10 Versammlungen im Jahr 2010 kamen durchschnittlich 19 Mitglieder. Thomas bemerkte, dass im vergangenen Jahr deutlich mehr Mitglieder an den Versammlungen teilgenommen haben als im Jahr 2009. Eine Steigerung der Teilnahme um 50% (absolut = 192 Mitglieder) spricht für die Attraktivität des angebotenen Programms im letzten Jahr.  Besonderes Highlight in 2010 war die Besichtigung der Eisengießerei Hulvershorn in Bocholt, bei der 44 Vereinsmitglieder anwesend waren.

Der 1. Kassierer Mark ter Steege gab anschließend einen ausführlichen Kassenbericht ab und bestätigte die positive Kassenlage des Ortsvereins. Der Kassenbestand konnte abermals erhöht werden. Die Kassenprüfer Christian Meyer und Andreas Pelzer gaben ihren Bericht ab und bescheinigten dem Kassierer und dem Vorstand eine einwandfreie und korrekte Kassenführung. Auf Christian Meyers Antrag wurde dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt.

Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurde Michael Jütte im Amt des 2. Vorsitzenden einstimmig bestätigt. Einstimmig wiedergewählt wurde auch Thomas Lobe als 1. Schrift-führer. Nachfolger im Amt des scheidenden Kassenprüfers Christian Meyer wurde der Kollege Hans-Gerd Uffermann.
Anträge wurden nicht gestellt.

Unter dem Punkt „Verschiedenes“ schlug Markus Vißer vor, die Mitgliedsbeiträge halbjährlich abzubuchen, statt wie bisher vierteljährlich. Die Arbeit des Kassierers würde damit sehr erleichtert, bekundetet er.  Bei der anschließenden Abstimmung waren alle Anwesenden für eine halbjährliche Abbuchung. Weiterhin wird der Ortsverein einen Antrag an den Bund stellen, bei dem über eine halbjährige Kündigungsfrist für die Vereinsmitglieder abgestimmt werden soll. Der 2. Vorsitzende Michael Jütte gab anschließend einen Bericht der erweiterten Bundesvorstandssitzung (Workshop), die im September 2010 stattfand, ab. Es wurden jetzt Arbeitsgruppen gebildet, die bestimmte Themen der Maßnahmenliste „Zukunft des DFB“ bearbeiten sollen. Michael beklagte, dass es bei dieser Sitzung wieder nicht zu Entscheidungen gekommen ist. „Der Bund überlässt die Entscheidungen den Ortvereinen, wobei der Bundesvorstand vielleicht mal selbst entscheiden sollte“, erklärte er. „Weiterhin werde das Forum auf der Internetseite des Bundes nicht genutzt“, erläuterte er. Markus Vißer erklärte das der Bund Probleme hat Mitglieder für den Bundesvorstand zu finden. „Was passiert, wenn sich der Bund auflösen würde?“, fragte er in die Runde. „Auch im Bezirk Rheinland bröckeln die Mitgliederzahlen“, erklärte er weiterhin. Viele Ortsvereine haben nur noch sehr geringe Mitgliederzahlen oder haben nur noch Rentner als Vereinsmitglieder.
Markus machte die Anwesenden auf die kommende Bundestagung 2012 aufmerksam, die vom 10. – 12.05.2012 in Bad Lauterberg stattfinden wird. Daraufhin gab es noch einmal eine hitzige Diskussion unter den Anwesenden, wie man die jüngeren Leute für eine Bundestagung begeistern kann. Bei der letzten Bundestagung 2008 in Kalkar war das Programm nicht auf die jungen Vereinsmitglieder abgestimmt, beklagten einige Anwesenden. Man hätte weniger Zeit mit den Ehrungen und Ansprachen verbringen sollen. Außerdem wurde beklagt, dass es am Festabend keinen „Thekenbetrieb“ gab und die Feiernden stattdessen an ihren Tischen „festsaßen“.

Mit dem Hinweis auf das 60-jährige Bestehen des Ortsvereins Isselburg-Bocholt im kommenden Jahr, wurde die Sitzung gegen 20:20 Uhr von Markus Vißer beendet. Anschließend ging man, bei einem kleinen Imbiss, zum gemütlichen Teil der Versammlung über.

T. Lobe
 

IMG_0218_(1024_x_768)

 

IMG_0217_(1024_x_768)

 

IMG_0219_(1024_x_768)

 

IMG_0222_(1024_x_768)

 

Vorstand

 

[Home] [News] [Wir über uns] [Veranstaltungen] [Links] [Kontakt] [Gästebuch] [Impressum]